Plattengeräte

Plattengeräte

Aktive Plattengeräte

Mit aktiven Plattengeräten ist es möglich noch zusätzlich Platz zu schaffen, um auch engstehende Zähne richtig einordnen zu können. Es handelt sich um herausnehmbare Geräte, die hauptsächlich tagsüber oder nachts getragen werden.

Was aktive Plattengeräte können

Sie bewegen Zähne in die vorbestimmte Richtung, dehnen den Kiefer und erweitern den Zahnbogen. Das geschieht durch einen anhaltenden Druck, der durch Nachstellen der Schrauben, Anpassen der Federn und des Labialbogens entsteht. Die Druckkräfte sind nicht stark und erzielen die gewünschte Zahnbewegung nur, wenn sie stundenlang wirken. Lässt der Druck nach, erfolgt keine Zahnbewegung, die bewegten Zähne wollen sogar in ihre ursprüngliche Fehlstellung zurück, wenn die aktive Platte herausgenommen wird. Deshalb müssen die angeordneten Tragezeiten unbedingt eingehalten werden